Transparenz / Kosten

 

Jede Form von Bestattung hat Ihre besonderen Leistungen und spezifischen Kosten.

Dennoch ist es uns ein Anliegen, Ihnen einen Überblick über jene Kostenfaktoren zu geben, die bei einer Kalkulation auf jeden Fall miteinzubeziehen sind.

Der Umfang der Gesamtkosten setzt sich unter anderem wie folgt zusammen:

  • Leistungen des Bestatters
  • Abwicklungen der Formalitäten
  • Drucksorten
  • Wahl der Bestattungsform
  • Überstellung des Verstorbenen
  • Einbetten des Verstorbenen
  • Größe und Qualität des Sarges
  • Technik bzw. Material der Urne
  • Auswahl des Grabes
  • Abwicklung der Trauerfeier
  • Leistungen Friedhofsdienst
  • Gebühren für zB Friedhof, Einäscherung, Organist etc.
  • U.v.a.m.

Nachdem Sie mit uns gemeinsam in einem persönlichen Gespräch die Bestattungsform gewählt und den Termin fixiert haben, überreichen wir Ihnen einen verbindlichen* Kostenvoranschlag, der alle Preise gemäß schriftlich getroffener Leistungsvereinbarung (Standardleistungen bzw. Individualleistungen) inklusive aller Gebühren und sonstigen Abgaben berücksichtigt.

*Treten Sie aus etwaigen Gründen vom Vertrag zurück, sind bis dahin angefallene Leistungen nach den gültigen Preisen zu bezahlen.

 

Kostenbeispiel für eine „ortsübliche“ herkömmliche Bestattungsform:

EURO 3.800,00 inklusive aller erforderlichen Standardleistungen bzw. Kostenschnitt potentieller Individualleistungen einschließlich der marktüblichen Amts- und Friedhofskosten.