Die Waldbestattung

gieshuebel wald 20130116151401 00001In der Zwischenzeit gibt es in Österreich einige Möglichkeiten einer sogenannten Wald- oder Baumbestattung. Allerdings keine in unmittelbarer Nähe unserer Standorte.

Bei einer Wald- oder Baumbestattung wird die Asche der/des Verstorbenen im Wurzelbereich eines Baumes beigesetzt. Dazu finden verrottbare Urnen Verwendung um die Natürlichkeit des Vorganges nicht zu untergraben.

Die nächste Möglichkeit sich in einem Wald beisetzen zu lassen finden Sie in Giesshübl bei Wien, wo die Firma Naturbestattung GmbH einen "Wald der Ewigkeit" für solche Bestattungen gewidmet hat.

Die Urnen können dort unter Namensbäumen (Siehe Bild) oder unbenannt beigesetzt werden, wobei die Form und Art der Zermonie sehr weitgehend von den Hinterbliebenen gestaltet werden kann.

Wir vermitteln solche Beisetzungen, denen aber immer ein Einäscherung der/des Verstorbenen vorausgehen muss. Fragen Sie unsere BeratrerInnen zu den näheren Details.